Arena Schwimmanzug

Ebenso wie Speedo ist Arena ein Unternehmen welches sich dem Wassersport verschrieben hat. Auch Arena ist so ziemlich in jedem Land vertreten und zumindest jeden Sportler kennt diese Marke, wenn nicht sogar auch Leute die nicht unbedingt etwas mit Wassersport zu tun haben.

Arena ist im Bereich der Schwimmanzüge eigentlich der einzige Hersteller der in Deutschland seine Wurzeln hat. Gegründet wurde Arena in den 1970er Jahren vom Sohn des Gründers von Adidas. Dadurch hatte Arena natürlich ein gewissen Sprungbrett zur Bekanntheit und schaffte es so binnen kürzester Zeit sich als feste Marke im Wassersport zu etablieren. Neben den Schwimmanzügen, die für viele Profis das Non-Plus-Ultra darstellen und diese auch oft von Arena gesponsort werden, stellt Arena auch viele andere Schwimmartikel her. Neben Taucherbrillen, Handtüchern und Badeschlappen werden auch MP3 Player hergestellt.

Für viele Hobbyschwimmer ist der wasserdichte MP3 Player, den man an der Schwimmbrille bzw. am Kopfband befestigen kann, mittlerweile eine gute Ergänzung zum recht unabwechslungsreichen Bahnenschwimmen.

Neben normalen Schwimmanzügen bzw. Badeanzügen stellt Arena auch Anzüge für Profis her. Als Gegenstück zum Fastskin von Speedo, mit dem Speedo sehr viele Erfolge feiern konnte, gibt es von Arena die Kategorie Powerskin. Für alle Wettkampfschwimmer bietet hier Arena die perfekten Schwimmanzüge die auf Performance getrimmt sind. Ein solcher Arena Wettkampfanzug ist jedoch um einiges teurer als die meisten anderen Schwimmanzüge die man von Arena oder anderen Herstellern kaufen kann.

Mit dem Powerskin bietet Arena einen der leichtesten Schwimmanzüge.

Was kostet ein Schwimmanzug von Arena?
Neben den doch etwas teuren Powerskin die bis zu 200 € kosten können gibt es von Arena auch günstigere Schwimmanzüge die etwa zwischen 30 € und 40 € kosten. Ein Kinderschwimmanzug, ob Junge oder Mädchen, gibt es schon ab etwa 20 € was ein wirklich guter Preis ist wenn man diesen mit dem der anderen Herstellern vergleicht.

Gibt es von Arena nur langweilige Schwimmanzüge?
Im Gegensatz zu manch anderen Herstellern gibt es von Arena jedoch nicht nur triste schwarze Schwimmanzüge sondern seit einiger Zeit auch viele in sehr ansprechenden Designs.

Vor allem in der Kategorie der Strandanzüge und der Badeanzüge gibt es sehr schöne Designs und die jeweiligen Designs gibt es ann auch noch in verschiedenen Farben so dass für jeden Geschmack ein richtiger Anzug dabei sein sollte. Im Vergleich zu anderen Herstellern bietet aber Arena auch schon in der Trainiskategorie, also der für Anzüge die nur zum Training gedacht sind, auch schon sehr ansprechende Designs die auf jeden Fall im Trend liegen.

Die jeweiligen Anzüge werden zu dem auch jedes Jahr aktualiesiert und es gibt jedes Jahr bzw. für jede Saison neue Anzüge und Designs.

Zwar gibt es für einen Wettkampfschwimmanzug von Arena keine tollen Designs, doch bei diesen Anzügen geht es ja mehr um die Performance als um den Look.